Datenschutzerklärung

Die Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost (BAnst PT) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleisterinnen und Dienstleistern beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Webseiten und der Implementierung neuer Technologien, um unseren Service für Sie zu verbessern, können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

Zugriff auf das Internetangebot
Jeder Zugriff auf das Internetangebot der BAnst PT wird in einer Protokolldatei gespeichert. In der Protokolldatei werden folgende Daten maximal 14 Tage gespeichert:

  • Name der abgerufenen Datei
  • Datum und Uhrzeit des Abrufs
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

Die gespeicherten Daten werden nur zur Optimierung des Internetangebotes ausgewertet.
Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Daten, die beim Zugriff auf das Internetangebot der BAnst PT protokolliert worden sind, werden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf die Internetinfrastruktur der BAnst PT zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.

Im Falle von persönlichen Anfragen verwenden wir die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen nur innerhalb der BAnst PT. Wir geben sie nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter.

Schutz personenbezogener Daten im Rahmen der europäischen Zusammenarbeit im Verbraucherschutz
Die Erklärung zum Schutz personenbezogener Daten im Rahmen der europäischen Zusammenarbeit im Verbraucherschutz finden Sie hier.

Einsatz von Cookies

Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Cookies". Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die im Rahmen Ihres Besuches unserer Website an Ihren Browsers gesandt und von diesem auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Ihr Einsatz ermöglicht es uns, Nutzungshäufigkeit, Anzahl und Dauer der Webseitenbesuche zu ermitteln und Ihren Rechner während eines Besuchs unserer Website zu identifizieren. Diese Daten helfen uns dabei, unser Angebot Ihren Bedürfnissen entsprechend anzupassen und zu optimieren.

Die auf diese Weise erhobenen Nutzungsdaten lassen jedoch keine Rückschlüsse auf Ihre Person zu. Sie werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten, die Sie bspw. beim Ausfüllen des Kontaktformulars angeben, zusammengeführt und umgehend nach der statistischen Auswertung gelöscht.

Mit Hilfe von Cookies können bei dem Aufruf unserer Website Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern.

Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, bevor Cookies gespeichert werden. Ein genereller Verzicht auf die Nutzung von Cookies kann allerdings dazu führen, dass bestimmte Bereiche und Funktionen unserer Website überhaupt nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

Tracking- und Analysetool: Piwik

Diese Website nutzt das Open-Source Web-Analyse-Tool Piwik (http://de.piwik.org) zur statistischen Auswertung der Webseitenzugriffe. Piwik verwendet hierzu sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Rechner gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen. Die auf diese Weise erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden auf unserem Webserver gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Falle stehen Ihnen gegebenenfalls jedoch nicht alle Funktionen und Bereiche dieser Website vollumfänglich zur Verfügung.


Minderjährigenschutz
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern und Jugendlichen an. Wissentlich sammeln wir solche Daten nicht und geben sie auch nicht an Dritte weiter.

Links zu Webseiten anderer Anbieter
Unser Online-Angebot enthält Links zu Webseiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Datenschutzhinweise

Die nachfolgenden Datenschutzhinweise geben einen Überblick über die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten. Die vollständigen Informationen ergeben sich aus der Datenschutzerklärung.

Welche Daten erfassen wir von Ihnen?

Beim Aufruf unserer Webseite:

  • Ihre IP-Adresse zusammen mit dem Zeitpunkt und Inhalt Ihres Abrufs einschließlich der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Abruf erfolgreich war. Diese Daten werden nach Ende des Zugriffs auf die Webseite gelöscht.
  • Aufgrund ihrer Eingaben auf unserer Webseite:
  • Auf dem Kontaktformular: Ihr Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse

Weitere Daten erheben wir nicht.

Auf welche Weise erheben wir Ihre Daten?

Die Daten, die wir bei jedem Zugriff erheben, protokollieren wir automatisiert; ansonsten nur aufgrund Ihrer Eingaben.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

  • Ausschließlich zur Bereitstellung, Optimierung und Sicherheit unseres Internetangebots
  • Mit Ihrer Einwilligung zur Entgegenahme Ihrer Mitteilung und zu deren Beantwortung

Wofür nutzen wir Ihre Daten nicht:

  • Profilbildung
  • Werbung
  • grundsätzlich nicht zur Weitergabe an Dritte, ausgenommen zur Verfolgung rechtlicher Interessen, insbesondere wenn die Daten im Zusammenhang mit einem Angriff auf unsere IT-Strukturen stehen

Welche Rechte haben Sie?

Auskunft

Der Nutzer/die Nutzerin hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten über seine/ihre Person gespeichert sind.

Löschung

Der Nutzer/die Nutzerin hat ein Recht darauf, dass seine/ihre Daten gelöscht werden, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.

Berichtigung

Stellt sich heraus, dass die über den Nutzer/die Nutzerin gespeicherten Daten unrichtig sind, so hat dieser/diese einen Anspruch darauf, dass die Daten berichtigt werden.

Widerspruch

Fragen Sie unseren Datenschutzbeauftragten als Ansprechperson.