Was macht eigentlich ...
Sophia Scherwinski, Beschäftigte im Bereich Versorgung

„Besonders gut gefällt mir an meiner Tätigkeit der direkte Kontakt zu den Versorgungsempfängern und Versorgungempfängerinnen. Es ist immer schön, wenn man helfen und die Anliegen der Menschen klären kann.“

„Bei mir startet jeder Tag anders, aber immer mit einer Tasse Pfefferminztee“

Die BAnst PT ist Sophia Scherwinskis erste, feste berufliche Station. Nach Ihrem Abitur im Jahr 2016 jobbte sie zuvor ein Jahr lang bei der Deutschen Post AG am Postschalter.

„Bei meiner Recherche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz im kaufmännischen Bereich bin ich auf die postzugehörige BAnst PT gestoßen – wie passend! Die Stellenausschreibung klang ansprechend und die BAnst PT erschien mir als ein sicherer Arbeitgeber für den ersten Schritt in mein Berufsleben. 2017 habe ich mich dann für die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei der BAnst PT entschieden. Seit dem Bestehen meiner Abschlussprüfung im September 2020 arbeite ich nun im Bereich Versorgung für Abrechnung und Zahlbarmachung.
 
Bei mir verläuft jeder Tag anders, aber er startet immer mit einer Tasse Pfefferminztee. Zu meinen täglichen Hauptaufgaben gehört die Bearbeitung von Steuersachverhalten. Hier geht es unter anderem darum, die Lohnsteuerabzugsmerkmale (Steuerklassen, Freibeträge, etc.) der Versorgungsempfänger und Versorgungsempfängerinnen mit Hilfe einer Hinweisliste zu überprüfen. Außerdem bin ich für die Erstellung von Einkommensbescheinigungen für die Rentenversicherungsträger zuständig.
 
Besonders gut gefällt mir an meiner Tätigkeit der direkte Kontakt zu den Versorgungsempfängern und Versorgungempfängerinnen. Es ist immer schön, wenn man helfen und die Anliegen der Menschen klären kann.“

Sophia Scherwinski

Beschäftigte im Bereich Versorgung, Bonn
 

Klaus Victor

Abteilungsleiter Finanzen, Bonn


Heiko Ullrich

Jurist, Bonn

 

Werden Sie Teil unserer Zukunft.
Bewerben Sie sich jetzt!

Zu unseren Stellen

Kontakt
Login für Beschäftigte in fam. Auszeit