Aufgaben der BAnst PT

Seit der Privatisierung von Post, Telekom und Postbank übernehmen wir verschiedene soziale und dienstrechtliche Aufgaben für die aktiven und inaktiven Beamtinnen und Beamten der Postnachfolgeunternehmen.

Dienstrechtliche Aufgaben

Unsere dienstrechtlichen Aufgaben betreffen die Beamtinnen und Beamten der Postnachfolgeunternehmen Deutsche Telekom AG, Deutsche Post AG und Deutsche Bank Privat- und Firmenkunden AG. Dazu zählt etwa die Versorgung im Ruhestand, inklusive Berechnung, Festsetzung und Zahlung der Pensionen. Ebenfalls fungieren wir als Familienkasse, führen Reaktivierungsüberprüfungen durch und prüfen die beabsichtigte Zurruhesetzung wegen Dienstunfähigkeit.

Beihilfebearbeitung

Ebenfalls sind wir zuständig für die Berechnung, Festsetzung und Zahlung der Beihilfen in Krankheits- und Todesfällen. Die praktische Umsetzung der Beihilfebearbeitung wird von der Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK) durchgeführt.
 

Mitglieder der PBeaKK

Nicht Mitglieder der PBeaKK

Weiterführung der Sozialeinrichtungen

Wir führen die betrieblichen Sozialeinrichtungen der früheren Deutschen Bundespost fort. Dazu gehören:

  • Postbeamtenkrankenkasse (PBeaKK)
  • ErholungsWerk Post Postbank Telekom e. V. (EW)
  • Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost (VAP)
  • Betreuungswerk Post Postbank Telekom (BeW)
     

Die Bundesanstalt übt über die öffentlich-rechtlich organisierten Einrichtungen PBeaKK und VAP die Aufsicht aus. Bei allen Sozialeinrichtungen sind wir in den Gremien vertreten und führen die Wirtschaftlichkeitskontrolle durch.

Querschnittsaufgaben

Bei der BAnst PT sind verschiedene wichtige Dienstleistungen angesiedelt, die wir sowohl intern als auch für die Sozialeinrichtungen erbringen. Dazu gehören etwa

  • IT-Unterstützung,
  • Einkaufsleistungen,
  • Immobilienmanagement,
  • Brandschutz,
  • Gesundheitsmanagement und
  • Personalrekrutierung und -betreuung.

Bei allen Fragen rund um Ihre Krankenversicherung wenden Sie sich bitte an die Postbeamten­krankenkasse.

Link

Bei Fragen zum Betreuungswerk und dessen Leistungen wenden Sie sich bitte direkt an die Stiftung Betreuungswerk.

Link

Fragen zur betrieblichen Altersvorsorge beantwortet die Versorgungsanstalt der Deutschen Bundespost VAP.

Link

Alle Angebote des ErholungsWerkes finden Sie unter

 

Link

Bundesanstalt ­Post-Gesetz

Hier finden Sie das BAPostG im Volltext
 

mehr

Postpersonal­rechtsgesetz

Hier finden Sie das PostPersRG im Volltext

mehr

Die Satzung ­der BAnst PT

Hier finden Sie die Satzung der BAnst PT
 

mehr

Tätigkeiten und Laufbahnen

Bei der BAnst PT können Sie in unterschiedlichen Bereichen tätig werden – von der IT bis zur Versorgung. Dabei können Sie sowohl eine Beamtenlaufbahn einschlagen als auch im Rahmen des tariflich geregelten öffentlichen Dienstes bei uns anfangen.
 

Mehr darüber

Kontakt
Login für Beschäftigte in fam. Auszeit