Struktur und Organisation

Die Organe der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation sind die Präsidentin und der Verwaltungsrat.

Präsidentin

Seit August 2020 ist Andrea Nahles Präsidentin der BAnst PT. Sie regelt die innere Organisation durch eine Geschäftsordnung und vertritt die Behörde gerichtlich und außergerichtlich. Die Präsidentin führt die Geschäfte in eigener Verantwortung nach Maßgabe des Bundesministeriums der Finanzen.


Kurz-Biographie: Andrea Nahles


Frau Nahles war von April 2018 bis Juni 2019 die erste Frau, die den SPD-Vorsitz innehatte und von September 2017 bis Juni 2019 die erste Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion. Zuvor war sie von Dezember 2013 bis September 2017 Bundesministerin für Arbeit und Soziales und von November 2009 bis Dezember 2013 SPD-Generalsekretärin. Von Oktober 1998 bis Oktober 2002 sowie von Oktober 2005 bis Oktober 2019 war sie Mitglied des Deutschen Bundestages.

Frau Nahles schloss das Studium der Germanistik und Politikwissenschaft an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ab.

Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat der BAnst PT beschließt auf Vorlage der Präsidentin über die Feststellung und wesentliche Änderungen des Wirtschaftsplans, die Feststellung des Jahresabschlusses, die Entlastung des Präsidenten sowie Änderungen der Satzung der BAnst PT. Die Beschlüsse des Verwaltungsrats werden dem BMF zur Genehmigung vorgelegt. Außerdem berichtet die Präsidentin dem Verwaltungsrat regelmäßig über die Geschäftsführung der BAnst PT.

 

Verwaltungsratsmitglieder sind derzeit:

 

  • Ministerialdirektorin Dr. Martina Stahl-Hoepner
    (Vorsitzende)
    Bundesministerium der Finanzen

  • Dr. Thomas Ogilvie
    (stellv. Vorsitzender)
    Mitglied des Vorstands der Deutschen Post AG
     
  • Regierungsdirektorin Dr. Friederike Frucht
    Regierungsdirektor Dr. Wolf Richter
    Ministerialrätin Gudrun Brüker-Gaspers
    Bundesministerium der Finanzen
     
  • Philip Laucks
    Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank AG
     
  • Dietmar Welslau
    Deutsche Telekom AG
     
  • Thomas Held
    Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Deutschen Post AG
     
  • Constantin Greve
    Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats der Deutschen Telekom AG
     
  • Frank Fuß
    Mitglied des Gesamtbetriebsrates der Deutschen Bank AG

So sind wir aufgestellt

Das Organigramm der Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost

Präsidentin

Zentrale
Aufgaben

Personal, Personal-Service, Organisation, Einkauf

Infrastruktur

IT-Center,
Liegenschaften und Innerer Dienst, VADM

Recht,
Aufsicht

Weiterführung Sozialeinrichtungen / Beihilfe, Dienstherrnfunktion, Justiziariat

Finanzen

Liquiditätsmanagment und
Finanzanlagen, Finanzbuchhaltung, Controlling

Versorgung & Kundenservice

Versorgung, Abrechnung und Zahlbarmachung, Betriebsmanagement

Datenschutz

Der oder die Datenschutzbeauftragte setzt sich für die Einhaltung der einschlägigen Vorgaben in Bezug auf den Datenschutz ein und wird bei entsprechenden Vorhaben beteiligt. Dies geschieht weisungsfrei.

Personalrat

Der Personalrat vertritt die Interessen der Tarifbeschäftigten sowie der Beamtinnen und Beamten bei der Bundesanstalt. Die Interessen der Auszubildenden bei der Bundesanstalt werden von der Jugend- und Ausbildungsvertretung wahrgenommen.

Gleichstellungs­beauftragte

Das Bundesgleichstellungsgesetz fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Bundesverwaltung. Die Gleichstellungsbeauftragte unterstützt mit ihrer Arbeit die Verwaltung und berät die Beschäftigten.

Schwerbehinderten­vertretung

Die Schwerbehinderten­vertretung steht allen Menschen mit Behinderungen bei der BAnst PT beratend und unterstützend zur Seite. Eine weitere wichtige Aufgabe ist es, darüber zu wachen, dass die zugunsten der schwerbehinderten Menschen bestehenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge und Vereinbarungen eingehalten werden.

Durch BAnst PT gewählte Gremien-Mitglieder der Sozialeinrichtungen

Veröffentlichung von Gremien gemäß § 6 Abs. 1 und 2 Bundesgremienbesetzungsgesetz (BGremBG)

Die Banst PT entsendet jeweils eine Person in die folgenden vier Gremien. Zur Zeit sind insgesamt vier Männer entsandt:

 

Stichtag: 31. Dezember 2017

Kontakt
Login für Beschäftigte in fam. Auszeit